STU - To boldly go

Ankündigungen und Ausblicke - Hinter den Kulissen

Moderatoren: Bielhelm, Corbec, Hux

Antworten
thor
Beiträge: 71
Registriert: Sa Okt 26, 2019 11:44 am

STU - To boldly go

Beitrag von thor » Mo Okt 28, 2019 5:27 pm

Hallo zusammen

Mehr oder minder aufregende Tage liegen hinter uns. Ihr fragt euch sicher: "Was soll das?", "Was ist passiert?" oder auch "Warum liegt hier Stroh?" - Nun, zumindest einige der Fragen möchte ich euch mit diesem Post beantworten.

Die Vorgeschichte

Vor einigen Monaten haben vereinzelte Spieler Kontakt zu wolverine geknüpft - seines Zeichens Urheber von STU. Diese Spieler waren mit dem Stand sowie der Entwicklung der aktuell laufenden STU Version sehr unzufrieden und erhofften sich, dass dieser ihnen in irgendeiner Weise behilflich sein konnten.
Glücklicherweise fand sich in einem Backup eine mehr oder minder lauffähige Version der nie veröffentlichten STU3-Alpha und wolverine erklärte sich bereit, den Code zur Verfügung zu stellen. So geschah es also, dass in kleiner Runde dieser Code lauffähig gemacht sowie modernisiert wurde mit dem Ziel, am Tag X eine Alternative zu der dahinsiechenden, aktuellen Version zur allgemeinen Verfügung zu stellen.

Nun kam es, wie es so oft bei geheimen Projekten in kleiner Runde kommt: Es wurde plötzlich öffentlich und der Tag X wurde somit beinahe gewaltsam fest datiert. Wenige Tage nach der Veröffentlichung durch Dritte, wurde die aktuell laufende Version plötzlich und kommentarlos abgestellt - das war der 27.10.2019.

Stand heute

Nun war die Aufregung natürlich groß und man stellte sich die Frage, wie man nun vorgehen möchte. Auch wenn diese Alpha weder komplett noch balanciert ist, ist zumindest in Grundzügen lauffähig. So entschied man sich - auch um den Rest der Community zu retten - diese Alpha-Version für alle Interessenten zu öffnen.

Was erwartet euch?
  • Drei spielbare Fraktionen (Föderation, Romulaner, Klingonen)
  • Eine kleine Karte, die für alle Interessenten genug Platz bieten sollte
  • Basic Gameplay
  • Bugs, Bugs, Bugs - trotz oder gerade wegen laufender Weiterentwicklung
  • Fehlende Bilder
  • Ein altes, nicht Mobil-optimiertes User-Interface
  • Die Chance an der Entstehung einer neuen STU-Version mitzuwirken
Genug - ich will endlich spielen!

Einen Haken gibt es da natürlich noch. Um etwas mehr Kontrolle über die Anmeldung am Spiel zu haben, wird eine Registrierung (zumindest vorerst) nur via Einladung möglich sein.
Das heißt konkret: Ihr braucht einen Einladungslink von einer Person, die bereits spielt. Wenn ihr euch damit angemeldet habt, könnt ihr selbst bis zu 2 weitere Spieler einladen.

Ich bin registriert - und jetzt?

Na dann viel Spaß.

Bugmeldungen: https://forum.stuniverse.de/viewtopic.php?f=9&t=1
Dokumentation: https://docu.stuniverse.de/

Solltest Du zudem Interesse haben, an der Entwicklung mitzuwirken, so sprich im Chat einfach mal Hux an oder kontaktiere einen der Moderatoren.
...odins son

Antworten