05082021

Änderungshistorie
Antworten
Benutzeravatar
Hux
Site Admin
Beiträge: 328
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 15:11

05082021

Beitrag von Hux »

Stationen hinzugefügt
- Es gibt einen neuen Forschungsstrang welcher Parallel zu den Forschungsleveln Modulen, Untergrund, Gebäude.. läuft. Hierbei handelt es sich um die Forschungen für die Stationen. Mit erforschung des Forschungszentrum (Stationen) kann man die weiteren Stationstechnologien erforschen. Hierzu sei das Thema Stationen allgemein mal einwenig aufgedröselt:

Workbees
Bei den Workbees handelt es sich um die erste erforschbare Shuttleart in STU. Diese lassen sich auf in den Raumbahnhöfen einer Kolonie für wenige Ressourcen bauen. Es handelt sich hierbei um ein nicht beambares Item welches über das Orbitalmanagement über das neue Shuttle-Transfer-Menü auf Schiffe transferiert werden kann, welche ein Shuttlerampenmodul besitzen. Von diesen Schiffen aus, können Workbees direkt gestartet werden. Dazu benötigen diese Schiffe natürlich Energie zum start eines Workbee, sowie auch einen Crewüberschuss (bedeutet, dass neben dem Shuttlehangar-Modul auch ein Crewtransport-Modul benötigt wird).
Achtung: Workbees haben keinen Reaktor oder einen Antrieb. Das bedeutet, dass deren Energie nach einigen Ticks leer sein wird und ggf. die Crew das Shuttle verlässt. Workbees können ebenso über die Nahbereichsensoren auf Schiffen/Stationen mit Shuttle-Modulen landen insofern noch Platz auf diesem ist.

Raumkonstrukt
Beendet man die Forschung eines Raumkonstruktes, wird einem das Stationsmenü angezeigt. Es ist ähnlich aufgebaut, wie das Schiffsmenü.
Konstrukte lassen sich innerhalb und außerhalb von Systemen errichten. Hierzu wird eins der Multifunktionsschiffe (Aerie/Kestrel/Row/D'nitara/Bestan) mit 5 Workbees sowie 100 Baumaterial und 50 Duranium im Inventar dieses Schiffes benötigt. Sind diese Vorraussetzungen erfüllt, lässt sich auf dem Schiff durch betätigen des Buttons "Konstrukt errichten" instantan ein solches Gebilde bauen.
Ein Raumkonstrukt ist das Grundgerüst für alle weiteren Arten von Stationen. Von der Seite des Konstruktes aus, lassen diese sich bauen. Dazu werden je nach Stationstyp gewisse Module in gewisser Anzahl benötigt, welche sich im Inventar des Raumkonstruktes befinden müssen. Optional können auch stationsspezifisch Spezialmodule installiert werden. Zum bau einer weiteren Station, werden weiterhin auch Workbees benötigt, welche an diesem Konstrukt angedockt sein müssen, sowie auch aktiv sein müssen. Der Bau einer Station dauert je nach Typ mehrere Ticks.
Weiterhin lässt sich nicht jede Station an jeder Örtlichkeit bauen. So gibt es gewisse Stationen die nur innerhalb oder außerhalb eines Systems errichtet werden können. Einige Stationen können nur über einem System errichtet werden, während andere dann doch überall errichtet werden können.



Folgende Stationen können durch ein Raumkonstrukt ermöglicht werden:
- kleines Depot
- Depot
- Sensorenphalanx
- Werft
- Außenposten
- Basis

Featurebeschreibung der einzelnen Stationen
Antworten