Grafik Pool

Allgemeines Geplänkel

Moderatoren: Bielhelm, Corbec

Gesperrt
john Sheppard
Beiträge: 17
Registriert: Fr Nov 08, 2019 4:43 am

Grafik Pool

Beitrag von john Sheppard » So Dez 01, 2019 2:57 pm

BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild


Bild
Bild
Bild

BildBild
BildBild

Schiffe STU grafik update

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild











ROW

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild



Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

john Sheppard
Beiträge: 17
Registriert: Fr Nov 08, 2019 4:43 am

Re: Grafik Pool

Beitrag von john Sheppard » Mo Dez 02, 2019 9:18 am

UNSC schiffe row

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bielhelm
Beiträge: 31
Registriert: Sa Okt 26, 2019 8:36 pm

Re: Grafik Pool

Beitrag von Bielhelm » Di Dez 10, 2019 8:17 am

Es sind nette Schiffe dabei. :D
Ich bin der Verantwortliche für Ferengi und Card Schiffe

In der 4. Reihe sehe ich entweder Borgkubusse oder dds Bilder. Anscheinend aus Star Trek New Horizons Mod für Stellaris. Das sind 3d Bilder. Auch diese Idee habe ich schonmal aufgenommen und wieder verworfen. Die dds Bilder haben die Eigenschaft, dass sie zwar alle Details enthalten Fuer 3d Modelle. Jedoch ist das ganze nicht einfach in 2d zu zerschnippeln. Stu bleibt 2d. Es gab überlegungen einige Bilder aus diesem Mod zu übertragen, jedoch finde ich deren restriktive Copyright Dsgvo Erklärung als recht heftig formuliert. :(

Bisher ist es nicht als wichtig genug angesehen worden, deine Entwürfe einzubeziehen, weil auch die grade erst restaurierten Föderationsschiffe festgestellt wurden.

Klingonenschiffe und Romulaner Schiffe zu überarbeiten, die teilweise noch auf Stand von 2.6 sind, das bedeutet sehr viel Arbeit und diese Schiffe haben noch nicht oberste Priorität.

Gefragt ist bei der Arbeit nicht...

- die bloße #bildaquirierung,
-sondern auch möglichst lizenzfreie, problemlos zu kopierende Bilder zu benutzen.

Nur wenn einem "gar nichts einfällt" oder es notwendig ist, Kerngeschichten aus Star Trek direkt anzusprechen, dann benutze auch ich echte Trek Bilder. So geschehen bei Sternenflottenakademie und Halle der Krieger oder Holodeck.

Desweiteren ist nicht jedes Bild
passend sobald es verkleinert wird. Da stehen da noch ein paar Leute rum, ein Schatten wirft Gesichter, die nicht dazu passen oder es müssen Einzelheiten entfernt werden.

Bilder aus Star Trek Online
können uns schneller Probleme machen, als uns lieb ist. Nur wenn alle diese Schiffe deine eigenen Ingame darstellen, ist es "dein Eigentum" und du darfst es weitergeben.

Sicher gibt es vielen Items nur wenig Möglichkeiten im Netz zu suchen. Wie beim Thema Targs oder Gagh.

primär eingesetzte Bilder
- Aus wiki, pxhere, pexels, pixies, pixmania, usw.
- Seltener da nur verlinkt : pinterest

Dabei sind im Einsatz /Lizenzrechtlich :
- eigene Bilder aus dem Urlaub etc.,
- cc0, pd Lizenzierte Bilder primär)
- cc1-cc4 an 2. Stelle, weil man Änderungen an diesen Bildern schon bezeichnen und benennen muesste.
- erst danach problematische Bilder, die Urheberrechtlich Probleme machen können.

Ansonsten versuche ich bei Schiffen weitestgehend noch Sachen aus obsoleten Gamemods mit Star Trek Bilder herauszuholen, DEVIANTART u. A. bevor ich Star Trek Online direkt bemühe.

Für sämtliche Bilder führen wir ausserdem unfangreiche Quellenlisten. Kannst du diese ganzen Bilder mit Link benennen?

Ich sperre jetzt mal das Thema bevor es zu unübersichtlich wird.
kark-tay tedam-vokh-vez, eycu at-ov ja-ba-yet-ve, er-vos-go, a-yet
Handele immer, als wenn dich jemand beobachtet, denn irgendjemand tut es

Gesperrt